Elbe-Börde-Heide

Natur und Kultur im Herzen Deutschlands

Wie ein blaues Band durchzieht die Elbe die Region an der „Straße der Romanik“. Hier liegt in einer europaweit einzigartigen Auenlandschaft das Biosphärenreservat „Flusslandschaft Mittelelbe“, wo Sie zwischen Wasserwegen und Badeseen mit etwas Glück den Elbebiber bei der Arbeit antreffen. Magdeburg hat mit seiner „Kulturlandschaft Elbaue" ein Paradies mit Rad- und Wanderwegen sowie historischen Parkanlagen geschaffen. Auf dem Elberadweg, Deutschlands beliebtestem Fernradweg, erleben Sie die Landschaft hautnah. Freuen Sie sich auf spannende Ziele wie das älteste Soleheilbad in Schönebeck, die „Motorsport Arena“ in Oschersleben oder den größten geschlossenen Lindenwald Europas!
 

Höhepunkte der Region:

  • „Blaues Band“: viele historisch und touristisch interessante Orte an den Ufern der Flüsse und Kanäle
  • „Straße der Romanik“
  • Radwandern auf dem berühmten Elbe- oder dem Saaleradweg
  • Biosphärenreservat Mittelelbe und Naturpark „Unteres Saaletal“
  • Colbitzer Lindenwald in der größten unbewohnten Region Deutschlands
  • Wasserstraßenkreuz: die längste Kanalbrücke der Welt
  • Technikdenkmal Ziegelei Hundisburg

 

Jugendherbergen in der Region Elbe-Börde-Heide: 

Hostelling International - Weltverband von 4.000 Jugendherbergen weltweit