Der Harz

Natur- und Kulturerlebnisse auf Schritt und Tritt

Kultur oder Natur, Wandern oder Wintersport: Der Harz ist pure Vielfalt! Schon Goethe und Heine erwähnten diese einmalige Region in ihren Schriften – etwa im Faust oder in „Die Harzreise“. Sagenumwoben und voller touristischer Höhepunkte, hat das nördlichste deutsche Mittelgebirge für jeden etwas zu bieten. Naturliebhaber freuen sich über die abwechslungsreiche und teils wilde Natur des Nationalparks Harz mit ihren Wäldern, Schluchten, Seen und dem 1.141 Meter hohen Brocken. Sportler nutzen die zahlreichen Möglichkeiten für Mountainbiken, Nordic Walking, Klettern oder Wintersport. Wer Kultur sucht, wird ebenfalls fündig: Entdecken Sie das UNESCO-Welterbe Quedlinburg und andere malerische Städte wie Wernigerode, Schierke und Thale!
 

Höhepunkte der Region:

  • den 1.141 m hohen Brocken bezwingen
  • eine Fahrt mit der Brockenbahn
  • Wandern im Nationalpark Harz: auf dem Harzer-Hexen-Stieg, dem Selketal-Stieg oder dem Goetheweg
  • UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg
  • malerische Städte wie Wernigerode, Schierke und Thale
  • Bodeschlucht, Bergwerke und Karsthöhlen
  • die verwunschene Walpurgisnacht und der Hexentanzplatz
  • Wintersport auf gespurten Loipen, Eisbahnen und Skipisten

 

Unsere Jugendherbergen im Harz: