Vergangenheit, Natur und Sagen

Unterwegs im Harzer Selketal

Kultur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 3. - 7. Klasse

1. Tag: Die Kräuterhexe

Nach dem Mittagessen hilft euch die „Kräuterhexe“ beim „Aufspüren der blauen Blume“ im Selketal. Sagen und Märchen werden euch in Verbindung mit der Natur nahe gebracht.
Nach dem Abendessen könnt ihr euch bei einem Bowlingabend so richtig austoben (pro Person 1 Stunde, inkl. Schuhe und einem Getränk.

2. Tag: Projekttag Konradsburg

Ihr erfahrt Wissenswertes über die Burggeschichte und lernt viel über alte Handwerkstechniken, wie Filzen, Stämme schälen.  Es werden Stockbrot am offenen Holzfeuer gebacken und alltägliche Lebensmittel hergestellt (Mittagessen enthalten).
Anreise mit dem Linienbus, Rückwanderung zu Fuß ca. 7,5 km - auf Wunsch kann ein Kremser bestellt werden - Zusatzkosten 70,00 €. Gesamtlaufstrecke an diesem Tag ca. 11 km.
Am Abend geht`s in die hauseigene Disco.

3. Tag: Erlebnispunkt "Waldhof Silberhütte"

Transfer mit Sonderbus zum „Waldhof“ in Silberhütte. An 10 Stationen wird euer Wissen über die Natur getestet. Von erfahrenen Forstmitarbeitern sind vorbereitete Fragebögen auszufüllen – die besten Gruppen erhalten einen kleinen Preis. Mit der Schmalspurbahn geht es nach einem kleinen Imbiss bis nach Gernrode und weiter mit Linienbus bis Meisdorf.

4. Tag: Museumshof und Burg Falkenstein

Nach dem Frühstück besucht ihr den Museumshof unseres Ortes und werdet in ein Stück lebendige Geschichte versetzt.
Am Nachmittag empfehlen wir das Erstürmen der Burg  Falkenstein.

Eine Änderungen aufgrund der Umsetzung der Richtlinie (EU) 2015/2302 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. November 2015 über Pauschalreisen und verbundene Reiseleistungen ist eingetreten.

Die Burg Falkenstein incl. Führungen und Greifvogelshow darf nicht mehr von der Jugendherberge in Meisdorf vermittelt werden.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte selber an:

Telefonnummer 034743 535590

E-Mail: falkenstein@dome-schloesser.de

Ein lustiger Grillabend am Lagerfeuer (in Eigenregie) beendet den Tag in der Jugendherberge.

5. Tag: Abreise

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

  • Sie haben die Möglichkeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder ggf. einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer III.2. unserer Reisebedingungen.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod.
  •  Ein Angebot für alle Schulklassen und Gruppen: 0,95 € pro Person: Zum Antragsformular.
  • Die Pauschalreise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet (für detaillierte Informationen unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse können Sie uns jederzeit kontaktieren).
  • Bei Erhalt der Buchungsunterlagen, spätestens mit Erhalt des Reisesicherungsscheins, sind als Vorauszahlung 20 % des Reisepreises und die Restsumme spätestens bei Abreise aus der Jugendherberge fällig, sofern im Belegungsvertrag/der schriftlichen Zusage nichts Abweichendes vereinbart wird.
  • Bestandteile der Reiseleistungen (z.B. Stadtrundgänge, Besichtigungen, Führungen etc.) werden als Teil einer Gruppe erbracht, die ungefähre Gruppengröße beträgt (Anzahl Personen einfügen) Personen.
  • Die erbrachten Leistungen finden in deutscher Sprache statt


Gepäcktransfer von der Bushaltestelle zur Jugendherberge buchbar (0,50 € pro Person)

Pädagogische Ziele

Traditionsreiches Handwerk beim Besuch mittelalterlicher Schauplätze erlernen.

Leistungen
  • Ü/VP,
  • Programm,
  • Nicht enthalten: Reiserücktrittskostenversicherung: 0,95 € je Reiseteilnehmer (optional)
Termine & Preise

Vergangenheit, Natur und Sagen

04.02.2019 - 02.11.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
163,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

1 Freiplatz (Ü/Verpflegung) je Schulklasse ab 21 Personen.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Falkenstein

Unterhalb der Burg Falkenstein

Falkensteiner Weg 2 b

06463  Falkenstein/Harz  Meisdorf

Leitung

Thomas Neubauer

Träger

Deutsches Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Leiterstr. 10
39104 Magdeburg